Skip navigation

Tag Archives: zw09

Nach langer Blog-Abstinenz melde ich mich mit ein paar Informationen zur Buchmesse zurück in der Biblioblogosphäre. Leider kann ich bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse urlaubsbedingt nicht dabei sein – was ich angesichts der folgenden zwei Veranstaltungen etwas bedauere:

Nach der im letzten Jahr gestarteten Diskussionsreihe auf dem „B.I.T.-Sofa“ (siehe ältere Beiträge dazu hier) veranstalten auch in diesem Jahr B.I.T.online und Fachbuchjournal eine Diskussionsreihe auf dem Sofa unter dem Titel: „Bibliothek 2020 – Zwischen Vergangenheit und Zukunft„:

Bibliothek 2020

Die Diskussionen finden von Mittwoch bis Freitag, jeweils von 11-13 Uhr, im Foyer der Halle 4.2 statt. Die Themen:

  • Bibliothek 2020 – Zwischen Vergangenheit und Zukunft. Bibliotheken sind nicht tot, aber…
  • Der elektronische Lesesaal – Vision oder Wirklichkeit?
  • Bibliothek und Bildung – Aufgaben und Herausforderung für die Zukunft

Logo Zukunftswerkstatt

Dann wird auch die Zukunftswerkstatt nach ihrem Erfolg auf dem Bibliothekartag erstmalig auf der Buchmesse vertreten sein und veranstaltet am Mittwoch von 17-18 Uhr eine Podiumsdiskussion:

Read More »

Advertisements

Wie versprochen folgt heute endlich mein Rückblick zum Bibliothekartag 2009:

(Passend zum Motto des Bibliothekartags „Ein neuer Blick auf Bibliotheken“ habe ich meinen Button „CREATING the FUTURE for LIBRARIES“ getragen. Und Poken waren der Renner auf dem Bibliothekartag, dank exklusiver Versorgung durch den Neu-Schweitzer Patrick Danowski)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Besuchte Veranstaltungen:

– Informelle Kommunikation läuft heutzutage über soziale Netzwerke -> dort müssen wir sein & dort die Benutzer erreichen. Web 2.0 bietet die Möglichkeit, Informationen über neue Ströme und Kanäle zu verbreiten und dort für unsere Angebote Werbung zu machen. In bzw. über YouTube, iTunes, MySpace, Twitter, Facebook, Flickr & Co. können wir neue Nutzer erreichen, Nutzer werden buchstäblich unsere Fans.

Read More »