Skip navigation

via IBI-Weblog: Norman Foster renoviert die NYPL.

Im dort ebenfalls verlinkten NY Times-Artikel von gestern findet sich ein schöner abschließender Satz von Catherine Marron, der „Library chairwoman“:

“Libraries are needed in times like this. […] More people need to borrow books, to get job information – it’s free. So I think everybody strongly believes the library is needed more than ever.”

Soviel zur Diskussion um die Zukunft von Bibliotheken als physischen Gebäuden😉

Übrigens wird die Bibliothek sich wohl innen ziemlich drastisch ändern, aber die wohlbekannte Fassade wird auf jeden Fall erhalten bleiben:

(aufgenommen während meines NYPL-Praktikums im Sommer 2004)

Reblog this post [with Zemanta]

One Trackback/Pingback

  1. […] wird das bekannte Gebäude der NYPL an der 42. Straße von Norman Foster renoviert (vgl. dazu auch hier). Deshalb gibt Ted auch schnell zu bedenken, dass es sich nicht um “die” New York […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: