Skip navigation

wieso schon wieder ein neues layout, wird sich der ein oder andere jetzt vielleicht fragen? nun, das liegt daran, dass ich mir neben „the fabilous librarian“ noch einen privaten blog zugelegt habe – und ich wollte gerne beide blogs vom layout her gleich gestalten (und außerdem mit einem individuellen header noch etwas mehr personalisieren, wie es so schön heißt).

der neue blog soll v.a. meine freunde über den stand meines studiums und den stand meiner geplanten reisen nach michigan in diesem und nach new york im nächsten jahr informieren. außerdem gebe ich dort meine meinung zu musik, computern im allgemeinen und tollen mac-anwendungen im speziellen, internet, fotografie und was mir sonst noch so ein- bzw. auffällt zum besten. all das passt einfach nicht in diesen blog, der sich weiterhin ganz um bibliothekarische themen drehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: