Skip navigation

…gibt es nun auch im Bibliotheksportal: Web 2.0-Anwendungen in und für Bibliotheken

In meinem Blog ist es im letzten halben Jahr sehr ruhig gewesen. Und die Blog-Pause wird auch noch bis auf weiteres andauern. Das hat verschiedene Gründe, die hauptsächlich privater Natur sind.

Natürlich beschäftige ich mich weiterhin mit Bibliothek 2.0, virtuellen Auskunftsdiensten und anderen interessanten Bibliotheksthemen. So habe ich erst letzte Woche meinen Beitrag zum “Handbuch Bibliothek 2.0″ abgegeben, in dem es um den “Katalog 2.0″ gehen wird.

Für die Überbrückung der Blog-Pause empfehle ich den “Planet Biblioblog 2.0” sowie das “Bibroulette;-)

Library 101 – das neueste Projekt/Video/Song von David Lee King und Michael Porter – ist da.

Kernstück ist sicher das Video, für das auch ich Nullen und Einsen in die Luft gehalten & fotografiert habe:

(Bisher habe ich allerdings weder mich noch Nancy, meine Geschichten erzählende Librarian Action Figure, im Video entdeckt. Dazu muss ich es mir bestimmt ein zweites, drittes, viertes … Mal anschauen.) Bereits nach dem zweiten Durchgang habe ich Nancy und mich im Video entdeckt! (Jeweils ganz oben links im Bild: Nancy bei 0:56-0:57, ich bei 0:54-0:55.)

Neben dem Video finden sich auf der Seite einige 101 Essays von den führenden “Bibliothekaren 2.0″ im anglo-amerikanischen Raum (der Essay von Barack Obama stammt leider nicht vom Mr. President selbst, sondern von seinem Ghostwriter Michael Porter) sowie 101 RTK (Resources & Things to know).

Und natürlich gibt’s zum Projekt eine Facebook Fan Page.

Diesen Beitrag habe ich bereits im brandneuen BibCamp³-Blog veröffentlicht, poste ihn hier aber ein zweites Mal, um ein bisschen Werbung fürs BibCamp³ zu machen ;-). Eigene Themenvorschläge könnt ihr hier machen.

bibcamp3

Ich bin Fabienne Kneifel, arbeite seit 2003 in der Stadtbücherei Frankfurt am Main und leite dort seit vier Jahren das Sachgebiet “Katalog”. Daher sind für mich Fragen, Ideen und neue Entwicklungen rund um den Online-Katalog ein “Dauerbrenner”, über das ich mich gerne auch auf dem kommenden BibCamp mit euch austauschen möchte.

Des weiteren beschäftigen mich zur Zeit vor allem diese drei Themen:

1. Mobile Internetdienstleistungen.

Die Bibliothek und ihre Angebote als “App” -> Wie? Welche Angebote? Welche Beispiele gibt es? Was passiert in Deutschland?

Read More »

Nach langer Blog-Abstinenz melde ich mich mit ein paar Informationen zur Buchmesse zurück in der Biblioblogosphäre. Leider kann ich bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse urlaubsbedingt nicht dabei sein – was ich angesichts der folgenden zwei Veranstaltungen etwas bedauere:

Nach der im letzten Jahr gestarteten Diskussionsreihe auf dem “B.I.T.-Sofa” (siehe ältere Beiträge dazu hier) veranstalten auch in diesem Jahr B.I.T.online und Fachbuchjournal eine Diskussionsreihe auf dem Sofa unter dem Titel: “Bibliothek 2020 – Zwischen Vergangenheit und Zukunft“:

Bibliothek 2020

Die Diskussionen finden von Mittwoch bis Freitag, jeweils von 11-13 Uhr, im Foyer der Halle 4.2 statt. Die Themen:

  • Bibliothek 2020 – Zwischen Vergangenheit und Zukunft. Bibliotheken sind nicht tot, aber…
  • Der elektronische Lesesaal – Vision oder Wirklichkeit?
  • Bibliothek und Bildung – Aufgaben und Herausforderung für die Zukunft

Logo Zukunftswerkstatt

Dann wird auch die Zukunftswerkstatt nach ihrem Erfolg auf dem Bibliothekartag erstmalig auf der Buchmesse vertreten sein und veranstaltet am Mittwoch von 17-18 Uhr eine Podiumsdiskussion:

Read More »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.